Windows NT PDC durch neuen DC mit AD ersetzen

Wenn ein neuer Windows Server 2003 in ein Netzwerk gebracht werden soll, geht man am besten so vor: Der neue DC wird mit Windows NT als BDC installiert und dann als PDC hochgestuft. Der alte PDC wird dann automatisch zum BDC heruntergestuft und muss dann aus dem Netz genommen werden.

Erst nun kann der Primary Domain Controller (PDC) auf Windows Server 2003 aktualisiert werden. Dabei bleiben die Vertrauensstellungen allerdings weiterhin Windows NT 4.0-Vertrauensstellungen, daher sollten alle Vertrauensstellungen gelöscht und neu erstellt werden.

Trackbacks

Trackback specific URI for this entry

This link is not meant to be clicked. It contains the trackback URI for this entry. You can use this URI to send ping- & trackbacks from your own blog to this entry. To copy the link, right click and select "Copy Shortcut" in Internet Explorer or "Copy Link Location" in Mozilla.

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

No comments

Add Comment

Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
tweetbackcheck