Skip to content

Rückmeldung

Software Rückmeldung oder Feedback ist eine Methode der Gruppendynamik zur Verbesserung der Selbst- und Fremdwahrnehmung. Durch Rückmeldung erfährt man etwas, das man sonst nicht erfahren hätte.

Rückmeldung ist daher postiv zu bewerten und nicht zu kommentieren, es ist nicht erforderlich Rechtfertigungen oder Entschuldigungen hervorzubringen. Durch die eigene Reflektion der Rückmeldungen kann man dann entscheiden, ob eigenes Verhalten oder Äußerungen so dem entsprechen, wie man von seinem Umfeld wahrgenommen werden möchte.

So kann man das Bild von sich selbst (Selbstbild) mit dem abgleichen, wie man von anderen wahrgenommen wird (Fremdbild). Indem man die Wirkung seines Verhaltens erkennt kann man insbesondere in Projekten die Arbeitsfähigkeit verbessern und Beziehungen klären.

Für die Rückmeldung sollte die Ich-Botschaft verwendet werden. Mit dieser Selbstoffenbarung kann man die eigene Meinung und die eigenen Gefühle mitteilen. Dies ist günstiger als eine Du-Botschaft, mit der man den Gesprächspartner in eine Verteidigungshaltung bringt. Die Ich-Botschaft kann eine wichtige Methode der Deeskalation sein, da sie dem Empfänger das Nachgeben und Einlenken leichter machen und die Verantwortung für das weitere Geschehen in die Hand des Gesprächspartners legt.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen
tweetbackcheck