Skip to content

Richtlinien für verschiedene Gruppen durchsetzen

MCSE Wenn für verschiedene Gruppen Richtlinien durchgesetzt werden sollen, dann ist die Reihenfolge zu beachten!

In diesem Beispiel würde nur die Richtlinie "Textverarbeitung" allen Anwendern zur Verfügung stehen. Die GPO "Buchhaltung" würde nie erfolgreich angewendet.


Die Liste wird von oben nach unten abgearbeitet und die erste Richtlinie gewinnen, allen Anwendern steht nur die "Textverarbeitung" und nichts anderes mehr zur Verfügung, weil nur diese Software in der obersten Richtlinie erlaubt und durchgesetzt wird.

Lösung des Problems könnte sein nur der Buchaltungs-Gruppe die GPO für die Buchhaltung zuzuweisen, diese GPO um eins nach vorn zu setzen und um die Textverarbeitung zu ergänzen wenn diese auch verwendet werden soll.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen
tweetbackcheck