Skip to content

Ausgestellte Zertifikate sperren und Sperrliste veröffentlichen

MCSE Ausgestellte Zertifikate können in der Verwaltung der Zertifizierungsstelle gesperrt werden. Ein Grund kann dazu angegeben werden um den Vorgang besser nachvollziehbar zu halten.


Um die Zertifikatssperrliste umgehend zu aktualisieren muss die Sperrliste veröffentlicht werden. Dies kann entweder inkrementell (Deltasperrliste) oder komplett (neue Sperrliste) erfolgen. In kleineren Public-Key-Infrastrukturen sollte sicherheitshalber eine neue Sperrliste erzeugt werden:

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen
tweetbackcheck