Zertifikatsbasierte IEEE 802.1x WLAN Authentifizierung

Voraussetzung für die zertifikatsbasierte Authentifizierung der Client-Computer bei eine Zertifizierungsstelle (CA) im Netzwerk ist die Installation eines Zertifikates.

Eine Möglichkeit ist hier einfach unter Verwendung einer Diskette auf jedem der Computer ein Computer ein Zertifikat abzulegen. Alternativ kann man den Client auch kurz über ein Kabel anschließen und das benötigte Zertifikat auf den Client kopieren, auf jeden Fall muss das Zertifikat irgendwie da drauf.

Trackbacks

Trackback specific URI for this entry

This link is not meant to be clicked. It contains the trackback URI for this entry. You can use this URI to send ping- & trackbacks from your own blog to this entry. To copy the link, right click and select "Copy Shortcut" in Internet Explorer or "Copy Link Location" in Mozilla.

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

No comments

Add Comment

Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.

To prevent automated Bots from commentspamming, please enter the string you see in the image below in the appropriate input box. Your comment will only be submitted if the strings match. Please ensure that your browser supports and accepts cookies, or your comment cannot be verified correctly.
CAPTCHA

tweetbackcheck