Skip to content

Migration der Benutzerkonten von Unix in Active Directory

MCSE "ldifde.exe" kann zum Exportieren und Importieren von Daten verwendet werden und ermöglicht die Durchführung von Batchvorgängen wie Hinzufügen, Ändern und Löschen von Daten in Active Directory.

Damit kann man auch Benutzerkonten aus einer Textdatei, die auf dem Unix-System erstellt wurde, in in das Active Directory migrieren.

Die Passwörter benötigen eine Sonderbehandlung und können nicht migriert werden: Man muss alle Benutzerkonten mit dem gleichen, komplexen Kennwort ausstatten und sicherstellen, dass die Kennwörter bei der ersten Anmeldung geändert werden müssen.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen
tweetbackcheck