Skip to content

Internet Authentication Service (IAS) Serverdienst

MCSE Die Microsoft-Umsetzung von RADIUS ist der IAS-Serverdienst:
http://de.wikipedia.org/wiki/RADIUS

Man kann damit die Authentifizierung für mehrere VPN- bzw. Einwahlserver an zentraler Stelle durchführen. Es wird nur ein IAS-Server (im Rest der Welt: RADIUS-Server) benötigt und z.B. alle Einwahlkunden eines Providers oder VPN-Verbindung externer Mitarbeiter können dann so authentifiziert werden.

Ein Satz RAS-Richtlinien kann für das gesamte Unternehmen zentralisiert werden. Wenn ein RRAS-Server für die RADIUS-Authentifizierung konfiguriert ist, werden statt der der auf dem RAS-Server gespeicherten RAS-Richtlinien die auf dem IAS-Server gespeicherten RAS-Richtlinien verwendet.

Der IAS-Server muss kein zusätzlicher physikalischer Server sein, sondern kann zusätzlich zu einem VPN-Server installiert werden. Auf jedem VPN-Server ist dann noch ein RADIUS-Client erforderlich.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen
tweetbackcheck