Betriebsmaster-Rollen auf Backup DC übernehmen

Früher konnte man einen BDC zu einem PDC hochstufen. Das geht seit AD nicht mehr. Wenn also der DC (Rolle des PDC sozusagen) defekt ist und nicht wieder hergestellt werden kann, aber ein zweiter DC zur Verfügung steht, kann man diesen Vorgang mit "ntdsutil" erledigen.

Dazu müssen die fünf Betriebsmasterrollen übernommen werden: Schemamasterfunktion, Domänennamen-Masterfunktion, Infrastrukturmasterfunktion, PDC-Emulationsfunktion (sic!), RID-Masterfunktion.


Da der "primäre" DC ja nicht mehr zur Verfügung steht, muss man sich mit dem eigenen Server connecten und dann mit "seize" und nicht "transfer" alle Rollen der Reihe nach übernehmen.

Übernehmen der Betriebsmasterrollen

Zum Abschluss muss auf dem "Backup"-DC (sowas sollte man immer in grossen Netzen haben) der GC aktiviert werden:
globaler katalog aktivieren

Trackbacks

Trackback specific URI for this entry

This link is not meant to be clicked. It contains the trackback URI for this entry. You can use this URI to send ping- & trackbacks from your own blog to this entry. To copy the link, right click and select "Copy Shortcut" in Internet Explorer or "Copy Link Location" in Mozilla.

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

No comments

Add Comment

Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
tweetbackcheck