Cache des DNS-Servers löschen

Der Cache kann im DNS-Server untersucht werden wenn man die erweiterte Ansicht einschaltet. Hier werden einmal aufgelöste Namen zwischengespeichert (mit so einem Cache arbeitet jeder taiwanesische Plastikrouter intern).
erweiterte ansicht einschalten

Nach Änderungen an fremden DNS-Einträgen kann es erforderlich sein den DNS-Cache zu löschen:
dns cache löschen

Die Root-Server (MS-Jargon: "Stammhinweise") stehen in der Datei mit dem Namen "cache.dns", dies ist nicht der Cache! Löscht man diese Datei, so kann der DNS-Server keine Namen aus dem Internet mehr auflösen.

Trackbacks

Trackback specific URI for this entry

This link is not meant to be clicked. It contains the trackback URI for this entry. You can use this URI to send ping- & trackbacks from your own blog to this entry. To copy the link, right click and select "Copy Shortcut" in Internet Explorer or "Copy Link Location" in Mozilla.

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

No comments

Add Comment

Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
tweetbackcheck