Skip to content

Alterungs- und Aufräumeigenschaften der DNS-Zone

MCSE In diesem Beispiel soll konfiguriert werden, dass die Clientcomputer Ihre Einträge alle 10 Tage aktualisieren können. 10 Tage später, also nach 20 Tagen sollen Einträge, die nicht durch DNS Clients aktualisiert werden, vom DNS Server gelöscht werden.
dynamische zonenupdates alterungzonenalterung aufräumvorgang

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen
tweetbackcheck