Sicherheit im Internet-Explorer

Seit einigen Jahren ist Sicherheit auch bei Microsoft ein Thema, dazu werden Internet-Sites in verschiedene Kategorien einsortiert. Das kann der Anwender auch beliebig ändern.

Unbedingt wissen sollte man wie die Zugehörigkeit zu den einzelnen Zonen eingestellt werden kann.

Der Inhaltsratgeber kann verwendet werden um verschiedene Aspekte von Internet-Seiten zu bewerten und nur dann den Zugang dazu zu erlauben. Zertifikate können überprüft werden um sicher zu stellen dass eine Seite auch authentisch ist, besonders für Banking-Seiten interessant.


Aus Sicherheitsgründen sollte auch immer ein Proxy verwendet werden, damit ist für Server im Internet die eigene IP nicht mehr sichtbar. In den Verbindungseinstellung kann konfiguriert werden für welche Seiten der Proxy nicht verwendet werden soll, z.B. ein eigener Router.

Trackbacks

Trackback specific URI for this entry

This link is not meant to be clicked. It contains the trackback URI for this entry. You can use this URI to send ping- & trackbacks from your own blog to this entry. To copy the link, right click and select "Copy Shortcut" in Internet Explorer or "Copy Link Location" in Mozilla.

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

No comments

Add Comment

Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
tweetbackcheck