Skip to content

Exchange-Server entfernen

MCSE Die Deinstallation des Exchange-Servers klappt nur, wenn keine Postfächer mehr existieren. Die Postfächer zu deaktivieren klappt irgendwie nicht, obwohl der Deinstaller von Exchange das vorschlägt.

Im System-Manager kann aber der Postfachspeicher einfach gelöscht werden, dazu kommt auch eine Warnmeldung.

In der Systemsteuerung kann dann der Server ganz normal entfernt werden, dabei wird auch die Erweiterung der AD wieder zurückgebaut.

Allerdings bleibt das Verzeichnis "C:\Programme\Exchsrvr" stehen und muss selbst ins Nulldevice geschoben werden damit eine darauf folgende Installation sofort klappt.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen
tweetbackcheck