Exchange-Server überwachen

In der Ereignisanzeige ist in der Kategorie Anwendung der Schwafelkönig Exchange reichlich vertreten.

Im System-Manager können unter Extras Benachrichtigungen hinzugefügt werden.


Ein kritischer Dienst ist zum Beispiel die Systemaufsicht und wenn so einer nicht mehr läuft wird der Zustand des Systems als kritisch bewertet.

In der Benachrichtigung als E-Mail werden Variablen eingesetzt. Diese finden sich in den Leistungsobjekten aus "Verwaltung/Leistung/Systemmonitor/Hinzufügen" (Strg+I):


In der Leistungs-Überwachung kann dann z.B. der freie Speicherplatz überwacht werden und eine Warnmeldung mit einem frei definierbaren Template als E-Mail an den Helpdesk verschickt werden. Falls es allerdings Probleme gibt zwischen dem überwachenden Server und dem Server oder Konnektor, der überwacht wird, wird die Nachricht unter Umständen nicht übermittelt.

Trackbacks

Trackback specific URI for this entry

This link is not meant to be clicked. It contains the trackback URI for this entry. You can use this URI to send ping- & trackbacks from your own blog to this entry. To copy the link, right click and select "Copy Shortcut" in Internet Explorer or "Copy Link Location" in Mozilla.

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

No comments

Add Comment

Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
tweetbackcheck