Skip to content

Gute Spoiler und schlechte Hints

Der Quadmaster hatte mich beim vorletzten Besuch sogar schon im Cachetalk zu Mallorca gewarnt: Auf der schönen kleinen Insel braucht man Spoilerbilder, sonst wirds schwierig.

Der Klassiker dort ist die Steinmauer, das ist sozusagen die Leitplanke der Balearen. Da sind immer irgendwelche Bröckchen locker und eignen sich somit mindestens für einen Small, auch wenn Touristen en Mallorca trotzdem gern Tüddeldosen verstecken, weil sie es so kennen oder grad nix anderes dabei haben.



Die Suche nach so etwas in der Mauer ist dann nicht nur wie die Geschichte mit dem Hauhaufen und nicht so sehr mein Ding, vor allem weil da auch teilweise richtig Müll rumliegt, von Insekten mal gar nicht zu reden. Deswegen gibts auch meist Spoilerbildchen, die genau die Stelle zeigen, wo man denn gucken muss.

Die braucht man auch an anderen Stellen wie zum Beispiel an der Küste. Teilweise muss man da schon etwas dicht am Abgrund suchen und ohne klaren Hinweis macht mir das dann keinen Spaß mehr. Ich bin ja schließlich im Urlaub. Schön also, wenn es diese Spoiler gibt, ärgerlich wenn der Owner es nicht für nötig gehalten hat, etwas derartiges mitzuliefern.

Ärgerlich auch deswegen, weil solche Cachelocations dann nach der üblichen Menge cachender Touristen aussehen als hätte ein LKW dort falsch eingeparkt. Wollen mir mal keine Faulheit bei solchen Ownern unterstellen, nehmen wir mal einfach zu ihren Gunsten an, sie hätten keine Kamera dabei gehabt und waren sich der Folgen nicht bewusst.

Dann ist jetzt der Moment, wo man bei den Geocaches einen aussagekräftigen Hint nachliefern sollte. Und damit appeliere ich an alle Geocacher, nicht nur die im befreundeten Ausland, sondern auch hierzulande: Macht bitte ordentliche Hints zu Euren Listings. Da gebt Ihr Euch Mühe eine schöne Location zu suchen, versteckt eine Dose möglichst geschickt, dann sollen die Geocacher die doch auch finden und nicht die Gegend zerlegen oder durch auffällige Suche auf den Cache aufmerksam machen müssen!

Übrigens ist mir ein guter Hint viel lieber als ein Spoiler. Zum einen macht so ein Hint mehr Freude und lässt noch etwas Raum für Überraschung, zum andern haben ich den auf meinem Garmin Oregon über die Pocket Query gleich dabei und die Bilder nicht. Umso ätzender wenn dann im Hint auch noch sowas drinsteht wie "siehe Bild", verarschen kann ich mich selber.

Fast in die selbe Kategorie fallen diese Hints rückwärts oder mit neuartiger Silbertrennung, kann mir mal einer erklären was der Stuss soll? Das Rot13 im Ausdruck reicht völlig aus und ich kann schon sehr gut selbst entscheiden wann ich einen Hint lesen möchte und wann noch nicht.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen
tweetbackcheck