Skip to content

Der FTF auf Zollverein

Bei GPS-Festival auf Zollverein in Essen gelang dem Team von Lukas Koch und der bekannten Skiläuferin Maria Riesch ein sensationeller FTF!

Unter fachkundiger Anleitung durch den GPS-Experten Matthias Höfer finden die Newbies einen so gut als Stein getarnten Mikro, dass sie ihn fast nicht entdeckt hätten. Gut, dass 3sat mit einer Kamera dabei war, sonst hätte keiner gemerkt wer hier als erstes loggen konnte.

Sie verwenden dazu ein Garmin Oregano, wie ich es auch habe. Damit ist das Geocaching ganz besonders einfach: Man muss nur auf den Button oder Icon oder wie das heißt drücken und man bekommt die Geocaches in der Umgebung angezeigt. Diesmal waren es sogar nur wenige Meter bis zum Ziel.

Meine Gratulation zum FTF und weiterhin noch viel Erfolg beim Geocaching. Vielleicht probieren sie als nächstes ja auch mal das gerade völlig angesagte GPS-Mission aus?

Als Podcast ist das Video vom Sevrer des ZDF herunterzuladen:
090927_neues_neues_p.mp4 (ab Minute 17 geht es los)

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen
tweetbackcheck