Skip to content

Selektive Wahrnehmung

Geocaching Eben kam grad mal wieder die Frage rein, wie man denn bestimmte Unterforen vom Geoclub als RSS-Feed abonnieren kann. Alle zusammen klappt ja einfach über den bekannten orangenen Knopf in jedem modernen Browser.

Das geht tatsächlich. Dazu braucht man die Foren-ID, die hinten als Zahl dran steht, wenn man ein Forum aufruft, z.B. das Geocaching-Forum für Oldenburg. Jemand aus der Region interessiert sich vielleicht nicht so sehr für das forentypische Gezanke, sondern will nur die Diskussion aus der direkten Umgebung mitbekommen.

Das hab ich für das Beispiel genommen weil das die Nummer 1 hat, das war das erste dass ich damals auf dem frischen Board installiert hatte. Dazu gibt es auch einen Feed, den man sich auch in seinen Newsreader (wie der grad beschriebene Google Reader oder was auch immer) eintragen kann.

In diesem Fall http://my.rsscache.com/www.geoclub.de/syndication.php?fid=1. Der Kram mit dem RSS-Cache ist dafür da, den Server für die Foren zu entlasten. Heute würde ich das anders machen, aber aus Faulheit und um Probleme zu vermeiden hab ich es einfach so gelassen.

Funktioniert ja auch ganz gut, es sei denn man abonniert ein Forum, das noch keiner vorher hatte, dann schickt der RSS-Cache erst mal eine Fehlermeldung, die aber wieder weg geht.

Leider kann man so nur einzelne Foren bestellen und muss für jedes einen Feed eintragen, aber das scheint einigen Mitgliedern auch schon zu reichen. Von der Nützlichkeit der RSS-Feeds für einzelne Foren bin ich nicht überzeugt, aber falls es jemand gebrauchen kann solls mir recht sein.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen
tweetbackcheck