Skip to content

Handarbeit

Geocaching Immer wieder werden mir RSS-Feeds, also der Link zu einer RSS-Datei mit den neuesten Nachrichten, ins Portal eingetragen. Das bringt so nix, die Besucher des Portals wollen doch die schöne Webseite sehen und nicht gleich den Feed abonnieren!

Oft ist es auch so, dass mir erst die Homepage eingetragen wird, ich die dann freischalte, und danach dann die URL auf den Feed geändert wird. Nur um das mal klarzustellen: Da besteht kein Automatismus mit der Eintragung in die Geocaching-News! Portal und News laufen auf verschiedenen Datenbanken.

Ich nehme die neuen Blogs natürlich zur Kenntnis und wenn es einen Feed gibt, dann wird der in Handarbeit in den Aggregator eingetragen. Ebenso händisch werden auch Blogs entfernt, wenn sich herausstellt, dass sie nur Mitteilungen auf Twitter-Niveau verbreiten. Das betrifft vor allem Artikel, die von ihrer Art und Länge auch in einen Tweet gepasst hätten.

Also bitte: Webseiten eintragen, nicht den Feed. Sternchen korrekt auswählen, ich guck das natürlich nach. Nebenbei muss der Anmelder auch der sein der im Impressum steht, aber versteht sich wohl von selbst. Und nach Änderungen muss der Eintrag erst wieder freigegeben werden.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen
tweetbackcheck