It's CeBIT time!

Regine hat uns ein ganz besonderes Date ausgemacht: Wir waren zu Besuch beim Hightech-Verband BITKOM. Wie von Nicole und Tobias erfahren spielt Geocaching auf der dazugehörigen CeBIT Global Conferences diesmal dabei eine Rolle.

Allgemein bekannt dürfte schon sein, das der Groundspeak-Gründer Jeremy Irish dort die Keynote hält. Dort werden auch einige Geocacher erwartet, für die etwas auch etwas zu loggen geben soll - eine spektakuläre Geschichte übrigens wie diese Geocaches auf dem CeBIT-Gelände versteckt wurden. Den letzten Stand bekommt man auf dem CGC11-Twitter.

Auf der Konferenz ist es auch üblich, mit dem Sprecher einen Roundtable für weiterführende Fragen zu veranstalten. Um es kurz zu machen: Es gibt fünf Tickets für Blogger, Podcaster, Twitterer und andere Geocacher für CeBIT mit den Konferenzen und dem Roundtable zu gewinnen.

Was genau für dieses Backstage-Erlebnis zu tun ist, wird auch in diesem Talk in dreifacher Länge erklärt.

cachetalk094.mp3

Trackbacks

Trackback specific URI for this entry

This link is not meant to be clicked. It contains the trackback URI for this entry. You can use this URI to send ping- & trackbacks from your own blog to this entry. To copy the link, right click and select "Copy Shortcut" in Internet Explorer or "Copy Link Location" in Mozilla.

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

No comments

Add Comment

Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
tweetbackcheck