Sissicacher im Schnee

Freunde der Kletterei beim Geocaching kennen den Ausdruck Sissicacher - also einer klettert hoch, die anderen dürfen auf dem Boden bleiben und loggen ohne auf den Baum zu müssen.

Es war die Mission des beim Tauziehen im Dezember verlosten Geocoins der grünen Hölle in einem Geocache von Ralfbert zu beginnen. Die Auswahl ist da nicht so groß und hört auf den Namen Crataegus monogyna.

Dummerweise liegt dieser Geocache außerhalb des Beuteschemas des Cachetalkers und es galt daher mit Verstärkung anzurücken. So stapft ein kleines Rudel Geocacher durch den Schnee und schickt unter Aufsicht des Owners einen flinken Kletterer ohne Netz und Seil den Baum hoch um zu loggen und den Geocoin abzuwerfen.

cachetalk089.mp3

Trackbacks

Trackback specific URI for this entry

This link is not meant to be clicked. It contains the trackback URI for this entry. You can use this URI to send ping- & trackbacks from your own blog to this entry. To copy the link, right click and select "Copy Shortcut" in Internet Explorer or "Copy Link Location" in Mozilla.

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

No comments

Add Comment

Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
tweetbackcheck