An der Waterkant

Ein kurzer Besuch in Hamburg gab die Gelegenheit zu einem Talk an der Waterkant.

Der Berufsgeocacher, ebenfalls Podcaster aus dem Umland der Hansestadt gab Gelegenheit zu einem Talk in dreifacher Länge.

Im Fischereihafen gings bei leichtem Regen auf dem Weg vom Cachemobil zu einer Tüddeldose mit bipolarer Magie und auf kleinem Umweg wieder zurück.



Und wenn man fürs Dockland keine Drehgenehmigung bräuchte um ein paar Worte in den MP3-Rekorder zu sprechen wäre dies vielleicht schon der höchste Podcast des Nordens geworden.

cachetalk081.mp3

cachetalk082.mp3

Trackbacks

Trackback specific URI for this entry

This link is not meant to be clicked. It contains the trackback URI for this entry. You can use this URI to send ping- & trackbacks from your own blog to this entry. To copy the link, right click and select "Copy Shortcut" in Internet Explorer or "Copy Link Location" in Mozilla.

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

No comments

Add Comment

Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
tweetbackcheck