Skip to content

Podcast-Software

Es ist selten, aber es kommt immer wieder mal vor: Der Cachetalk als Pastoren-Podcast: Ein Mann, ein Mikrofon, ein Monolog.

Dazu einmalige Live-Atmo von den Straßen Reinickendorfs und der Berliner U-Bahn. Das ganze mal wieder vorbildlich in einfacher Länge - länger hält kaum einer einen Podcast aus.

Es beginnt mit dem Zoom H2, den Podcast-Rekorder schlechthin, der so oder ähnlich bei dem einem oder anderem Geocacher und künftigem Podcaster vielleicht unter dem Baum liegen wird.

Was man dann noch so für Podcast-Software gebrauchen kann, ist Thema dieser Sendung: mp3gain, Audacity, MP3-Joiner. Weitere Fragen zu diesem Thema bitte gern in die Kommentare. Um aktuelle Ereignisse aus dem In- oder Ausland gehts dann nur noch nebenbei.

cachetalk086.mp3

Knecht Ruprecht am Ku'damm

Das Christkind legt einen Adventscache am Ku'damm und Knecht Ruprecht kommt noch am selben Tag zur Wartung und talkt darüber - wo gibts denn sowas?

Das verflixte Türchen sieben des Berliner Adventscachelenders machts möglich. Sogar Mic@ war wieder dabei weil in der grünen Hölle ein Hinweis auf dieses spontane Treffen stand.



So gab es fast direkt am festlich dekorierten Ku'damm eine weitere Dose (man mag den Begriff kaum verwenden für diese kunstvollen Bastelarbeiten) zu loggen und auch noch einen Talk.



Natürlich in doppelter Länge - und wenn der Talkmaster nicht auf die Bremse getreten hätte, wäre er auch noch länger geworden. Der beste Talk war, wie immer, wieder mal der Talk nach dem Talk.

cachetalk085.mp3

Das Reh im See

Der Morgennebel hatte sich schon über dem verschneiten See verzogen, an den uns das dritte Türchen des Berliner Adventscachelender geleitet hatte.

Natürlich wieder im Wartburg mit der dem geneigten Hörer (oder Hörerin) schon seit einigen Talks gewohnten Reh-gine.


Das Reh im See war das Thema, eine recht unromantische Geschichte, die für das Dreamteam des Berliner Geocaching-Podcasts eine so idyllische Cachelocation nicht erwarten ließ. Grund genug eine frische Geocoin zu spendieren.



Ob es ein Happy-End beim eisernen Gustav gibt und welche Themen grad noch so in der grünen Hölle schmoren gibt es in dieser mal wieder viel zu lang gewordenen Ausgabe des Cachetalks zu hören.

cachetalk084.mp3
tweetbackcheck