Skip to content

Die eigene Geocoin

Eine eigene Geocoin - da haben sicher viele Geocacher schon einmal drüber nachgedacht. Aber es gehört doch schon so einiges an Erfahrung dazu, so etwas selbst zu produzieren. Neben Kontakten zu den eigentlichen Herstellern in Fernost muss man schon wissen, wie die Vorlagen beschaffen sein müssen und welche Materialien wie verwendet werden können.

Auch Groundspeak möchte gefragt werden, ob der Entwurf so in Ordnung ist und die Tracking-Nummern müssen von dort bezogen und den Käufern der Geocoins die dazugehörigen Aktivierungscodes zur Verfügung gestellt werden.

Claudia vom Team Sepp & Berta hat für ihren Geocoinshop schon so einige Geocoins aufgelegt. Auch die Geocoin zum fünfjährigen Bestehen des Geoclubs und ganz aktuell ebenfalls zum fünfjährigen Jubiläum des Königlich bayrischen Geocaching-Stammtisches in München wurden von ihr produziert.

Zu früher Stunde talken wir mit Claudia über U wie urbanes cachen und natürlich über aktuelle Geocoins und wie sie von ihr entworfen werden.

cachetalk027.mp3

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen
tweetbackcheck