Skip to content

Moorhuhnjagd im Springpfuhlpark (Teil C)

Natürlich gab es bei der Moorhuhnjagd auch etwas zu gewinnen, statt der üblichen Medaille waren es hier aber Geocoins für die Schützenkönige. Neben der 5-Jahre-Geoclub-Coin in der goldigen Limited Edition gabs von Blacky auch noch eine frische Reviewer-Coin zu gewinnen. Von Mr. Pete hatte ich hier noch zur Verlosung einen seiner Personal Coins und das war dann für den dritten Platz.

In diesem Teil wird dann zum Halali geblasen und die Anzahl der erlegten Moorhühner verglichen um den Gewinner zu ermitteln. Das ganze wieder als einzelnen Beitrag nachgereicht, damit auch die iTunes-Nutzer ihn zugestellt bekommen.

Anekdote am Rande: Der Gewinner des dritten Platzes hatte für den Grabbelsack auf dem Berolina-Stammtisch grad keine neue Coin dabei und gab daher die frisch gewonnene Geocoin von Mr. Pete dazu. Auf dem Wege kam sie dann wieder bei mir an. Soviel zum Thema wichteln - frohes Fest!

cachetalk021.mp3

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

No comments

Add Comment

Enclosing asterisks marks text as bold (*word*), underscore are made via _word_.
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
Form options
tweetbackcheck