Skip to content

Moorhuhnjagd im Springpfuhlpark

Das Ballerspiel aus alten Windows-Zeiten kennen viele sicher noch - für die Geocaching-Variante war die Moorhuhnjagd im Springpfuhlpark eine Premiere.

Die Moorhühner in Form von Reißzwecken mit Reflektorfolie wurden freigelassen und mussten bei diesem Event mit der Taschenlampe erlegt werden.


Im ersten Teil werden die Spielregeln und möglichen Strategien kurz erklärt und die Geocacher stürmen mit ihren Lichtschwertern bewaffnet und durch Zielwasser gestärkt in die Moorhuhnjagd.

cachetalk019.mp3

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen
tweetbackcheck