Skip to content

Lostplace

Unter einem Lostplace wird eine "vergessener Ort" verstanden. Meist sind es mit Industrieruinen oder nicht mehr genutzte militärischen Anlagen, auf denen auch Geocaches versteckt werden. Dabei kann der Geocacher selbst auf Entdeckungsreise gehen und die Vergangenheit individuell und hautnah erleben.

Das ist nicht immer ganz ungefährlich und vor allem nicht immer legal, weswegen diese Art von Geocaches auch sehr umstritten sind. Da zur Beschreibung der Lage eines Lostplace idealerweise GPS-Koordinaten verwendet werden steigt auch durch das Geocaching die Bekanntheit solcher Orte stark an. Bestimmte Lostplaces wie die alte Continental bei Hannover, die EIBIA bei Walsrode oder die Beelitzer Heilstätten bei Berlin erlangten mittlerweile Kultstatus.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen
tweetbackcheck