Skip to content

GPS-Koordinaten-Umrechnung

Geocaching Da braucht man doch glatt erst mal ein Semester Geoinformatik-Studium, bevor man dazu in der Lage ist eine Excel-Tabelle zum Download zu machen, mit der man WGS84-Koordinaten aus dem GPS-Empfänger in Gauß-Krüger-Koordinaten umrechnen kann und zurück. Als Vorlage wurden dazu die Formeln aus der Vorlesung von Prof. Dr.-Ing. Jörg Reinking verwendet. Damit konnte ich dann endlich auch den Kontrollpunkt für GPS-Empfänger am Stau überprüfen.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Ich am :

^He ihr,

wo kann ich denn die Koordinaten umrechnen. Oder sagt eure Website nur, dass ihr das könnt?

Grüße

Anonym am :

Gut gemachte Seite, aber wo ist das Excel-File ??????

Christoph am :

Hallo, könnten sie mir die Formeln zur Umrechnung von Prof. Reinking schicken. Denn in meiner Diplomarbeit, würde ich etwas darüber schreiben wollen, und ich habe auf seiner Seite nichts gefunden.
Vielen Dank.

Gruss Freiding Christoph

holgi am :

Moin,

das hast Du geschafft?

cool!

.....darf ich haben?- ich dreh hier durch!

Versuche Borkerne in eine Karte einzuzeichnen....

Danke

Gruß

#
holgi

moenk am :

Die Download-URLs sind in dem Text passend verlinkt.

Byte am :

Hi,

wo ist denn die Excel-Tabelle zum Umrechnen. Habe sie nicht gefunden....

Dr. Heinz Höra am :

Da möchte ich doch auch gleich noch ein Geoinformatik-Studium beginnen, um das und Ähnliches besser zu verstehen. Jedenfalls ein großes Dankeschön für die Excel-Tabellen - und ich staune, was Web 2.0 so alles bietet.

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen
tweetbackcheck